DEENFR
07.08.2014 Von: Manuela Müller

Alexander Bonde eröffnet e-CarSharing in Bad Dürrheim

Mit einem Renault Zoe und einer Schnellladestation, betrieben mit Erneuerbarem Strom aus Wasserkraft, geht das e-CarSharing in Bad Dürrheim dauerhaft an den Start.

Möglich wurde die zukunftsweisende und umweltfreundliche Mobilitätsdienstleistung dank der Kooperation der Kur- und Bäder GmbH, der Initiative für Zukunftsmobilität (ZuMo) und der Stadtmobil Südbaden AG. Den zertifizierten Öko-Strom aus regionalen Wasserkraftwerken liefert NaturEnergie.

Auf diese Weise kommen nicht nur die Kunden von Stadtmobil Südbaden in den Genuss des E-Mobils, sondern auch die Kurgäste von Bad Dürrheim. Letztere können über die Kur und Bäder GmbH das E-Auto buchen.

Zur feierlichen Eröffnung kam Alexander Bonde, Baden-Württembergs Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.

 

 


© Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neues beim CarSharing von Stadtmobil Südbaden.

 

Newsletter Anmeldung