28.10.2016

Künftig zwei Fahrzeuge in Grenzach-Wyhlen

Grenzach wird erstmalig CarSharing-Standort, Wyhlen fährt ab Mitte November elektrisch.

Gute Nachrichten für die CarSharer in Grenzach-Wyhlen – künftig wird es dort zwei CarSharing-Fahrzeuge geben:

  • 1 Opel Combo an der neuen Station "Scheffelstr. 2 b/Bahnhof" in Grenzach | verfügbar ab 03.11.2016
  • 1 Renault ZOE (Elektroauto) am bekannten Stellplatz "Rheinfelder Str. 19/Rathaus" in Wyhlen | verfügbar ab 14.11.2016


Das Elektroauto wird von my-e-car, einem Gemeinschaftsunternehmen der Stadtmobil Südbaden AG und der Energiedienst Holding AG, bereitgestellt. my-ecar nutzt das Ladesäulennetz von Energiedienst.

Am Rathaus Wyhlen steht direkt neben dem Elektroauto eine Schnellladesäule, mit der das Fahrzeug innerhalb einer guten Stunde voll aufgeladen werden kann. Die Stromkosten sind im Fahrpreis enthalten. Eine Kurzanleitung zum Fahren und Laden findet sich im Menü So funktioniert's.

Stadtmobil-Südbaden-Kunden können das Elektroauto direkt im gewohnten Buchungssystem reservieren. In Schritt 3 ist im Listenfeld "Anbieter" lediglich der Eintrag "my-e-car GmbH" auszuwählen. Mehr Infos zum Buchen bei my-e-car und anderen CarSharing-Organisationen gibt es auf der Seite Quernutzung.


Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neues beim CarSharing von Stadtmobil Südbaden.

Klicken Sie einfach auf den folgenden Link, um den Newsletter zu bestellen:

Newsletter Anmeldung

../../fileadmin/ migrated/pics/briefumschlag