Projekte – Aktionen – Termine

Neue Lösungen für die Neue Mobilität

seit März 2021, Freiburg

kuumo besteht seit März 2021. Der Förderverein für klima- und umweltverträgliche Mobilität e.V. wurde von Mitarbeitenden der Stadtmobil Südbaden AG gegründet.

kuumo ist gemäß seiner Satzung ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Freiburg i.Br.

kuumo setzt sich besonders für die sparsame, klima- und umweltverträgliche Verwendung von Energie, Raum und Rohstoffen ein. Er unterstützt den Vorrang von klima- und umweltverträglichen Verkehrsmitteln wie Fuß-, Rad- und ÖPNV-Verkehr.

kuumo strebt die Verminderung von Umweltbelastungen des Verkehrs an, wie Lärm, Inanspruchnahme des öffentlichen Raums, Erschütterungen, Schmutz und Schadstoffe, die durch Produktion, Kauf und Gebrauch von Kraftfahrzeugen entstehen.

Wir machen mit:

Klimastreik 2021

24.09.2021 Freiburg

Höchste Zeit zu handeln.

Mit Fridays for Future auf die Straßen!

Bitte beachten Sie:
Unser Freiburger Büro hat diesen Freitag bis 12:00 Uhr geöffnet.

Wir unterstützen:

Das Projekt „Klimaschutzquartier Waldsee“

Freiburg – Stadtteil Waldsee

Unterschiedlichste Akteure*innen konzipieren zusammen mit der Stadt praktische Lösungen für dauerhaft klimafreundliches Verhalten und klimafreundlichere Rahmenbedingungen im Stadtteil Waldsee.

Alltagsthemen in folgenden Lebenbereichen werden gestaltet:
  • Unser Essen
  • Unser Zuhause
  • Unser Hab & Gut
  • Unser Garten
  • Unsere Straße

Stadtmobil Südbaden gestaltet nachhaltig mobil mit und bietet Akteure*innen einen Monat lang ein CarSharing-Angebot zu Sonderkonditionen. In Kürze erscheinen hier nähere Informationen und Bedingungen zu Angebotsstart und -inhalt.

Wir unterstützen:

Klimaaktionsbündnis

„KAB“ – Klimaaktionsbündnis Freiburg e.V.

Freiburgs Bündnis für eine klimagerechte Stadt.

Ihre Aufgabe sieht der Verein darin, die Forderungen der Fridays zu stärken und für die konkrete Umsetzung im Freiburger Raum einzutreten.

Wir unterstützen:

Sa 03.07. – So 04.07.2021

Musik und Kulturfest

„Freiburg stimmt ein“ – non-profit – aber mit viiiiiel Herz!

Das Format steht für mehr Offenheit, Solidarität und Verantwortung in unserer Gesellschaft – darum unterstützen wir dieses Projekt mit gutem Gewissen und würden uns freuen, wenn ihr mit dabei wärt.

Zur Internetseite „Freiburg stimmt ein“