DEENFR
12.12.2017

Aktion "Ananas" - 2017

Stadtmobil Südbaden unterstützt 2017 den Verein Solar-Energie für Afrika

 

Stadtmobil Südbaden unterstützt den Verein Solar-Energie für Afrika
www.solar-energie-afrika.de

 

Zum wiederholten Mal organisiert Solar-Energie für Afrika e. V. den Import und Verkauf fairgehandelter Biofrüchte aus Afrika an interessierte BürgerInnen in und um Freiburg.Von jedem verkauften Kilo Ananas fließt ein Euro als Spende nach Afrika.

 

 

Verwendungszweck
Elektrifizierung von Schulen mit Sonnenkollektoren.

Wir möchten jedes Jahr eine Dorfschule elektrifizieren", konkretisiert Vorstand Mounirou Salami das Ziel des Vereins. Der im Benin geborene und seit Jahren in Kappel lebende Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik kümmert sich sowohl um den Import der Biofrüchte als auch um die Abwicklung der Solarprojekte.

Reisebericht ... mehr

 

Bestellungen aufgeben
Online-Shop des Vereins ... weiter

 

 

Ziele des Vereins
Die Förderung der Elektrifizierung mit Hilfe der Solarenergie in entlegenen Dörfern sieht der Verein als Hilfe zur Selbsthilfe. Licht in Schulen und Strom für Wasserpumpen, ermöglicht Schulbildung und verbessert die Lebensbedingungen der Menschen in Afrika. Zugleich schont Solar-Energie die Umwelt und ist eine kostengünstige autarke Enerqiequelle für die in der Regel arme Landbevölkerung.

 

 

 

 


Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neues beim CarSharing von Stadtmobil Südbaden.

 

Newsletter Anmeldung