DEENFR
07.12.2017

CarSharing-Städteranking 2017

FREIBURG Platz 2 als Rangfolge stationsbasierte Anbieter! Der Bundesverband CarSharing e.V. erhebt alle zwei Jahre die Zahl der CarSharing-Fahrzeuge in deutschen Städten und Gemeinden und errechnet ...

 

Der Bundesverband CarSharing e.V. erhebt alle zwei Jahre die Zahl der CarSharing-Fahrzeuge in deutschen Städten und Gemeinden und errechnet, wie viele Fahrzeuge für jeweils 1.000 Einwohner zur Verfügung gestellt werden. Berücksichtigt werden alle CarSharing-Orte mit mindestens 50.000 Einwohnern.

Zum Stichtag 01. August 2017 gab es in Deutschland 144 Städte über 50.000 Einwohner mit einem CarSharing-Angebot. Deutschlands CarSharing-Hauptstadt mit 2,71 Fahrzeugen pro 1.000 Einwohner ist Karlsruhe, gefolgt von Stuttgart mit 1,47 Fahrzeugen und Freiburg mit 1,41 Fahrzeugen. Köln landet mit 1,27 Fahrzeugen auf Platz 4 und ist die am besten versorgte Millionenstadt im Ranking.

Gute CarSharing-Versorgung ist nicht ausschließlich ein Phänomen sehr großer Städte. Unter den ersten zwanzig des Rankings finden sich acht Städte mit weniger als 250.000 Einwohnern.

Auch die CarSharing-Variante ist für die Qualität der CarSharing-Versorgung nicht entscheidend. Unter den Top 20 befinden sich sowohl Städte, in denen free-floating und stationsbasierte Anbieter agieren als auch solche, in denen alle Angebote stationsbasiert sind.

 

 

Quelle "Bundesverband CarSharing e.V."
Mehr Informationen und Infografiken zur Entwicklung des CarSharings in Deutschland gibt es auf den Internetseiten des Bundesverbandes CarSharing e.V. zum Herunterladen:

Rangliste
CarSharing-Städteranking 2017 (Städte ab 50.000 EW) .pdf


Pressemitteilung
CarSharing-Städteranking 2017 .pdf


Ganzer Artikel
CarSharing-Städteranking 2017

 

 

 


Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neues beim CarSharing von Stadtmobil Südbaden.

 

Newsletter Anmeldung