DEENFR
25.02.2014

Zweite Zehnerstaffel Ford Fiesta jetzt buchbar

Stadtmobil Südbaden erweitert das Kleinwagen-Segment der Freiburger CarSharing-Flotte um weitere zehn Ford Fiesta.

Übernommen hatte Stadtmobil-Südbaden-Vorstand, Michael Nowack, die neuen Ford Fiesta vom Autohaus Ernst + König schon vor mehreren Wochen. Fünf der neuen City-Flitzer sind seit Anfang Januar 2014 bereits im Einsatz. Die übrigen Fünf gehen im Laufe dieser Woche an den Start.

Der Einbau der Bordcomputer und die Aufnahme ins Buchungssystem ist nun für die komplette zweite Staffel abgeschlossen. Stadtmobil-Südbaden-Kunden finden die neuen abgasarmen Ford Fiesta an verschiedenen Stellplätzen im Freiburger Stadtgebiet. 

Emissionsarm und sparsam

War die erste im Dezember 2012 gelieferte Ford-Fiesta-Staffel mit einem kombinierten Verbrauch von vier Litern Diesel sowie einem kombinierten CO2-Ausstoß von 104 Gramm/Kilometer bereits sehr sparsam, schneiden die neuen Ford Fiestas noch besser ab: Mit 3,7 Liter Treibstoffverbrauch und 98 Gramm CO2 pro Kilometer erreichen die Kleinwagen den für 2020 Eu-weit vorgeschriebenen Grenzwert von 95 Gramm CO2 pro Kilometer fast schon heute.

Unterstützung beim Parken

Ein weiteres Plus gegenüber dem Vorgängermodell ist der erweiterte Park-Assistent, der nun sowohl Warnungen für den Front- als auch den Heckbereich ausgibt.

 

 

 


Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Neues beim CarSharing von Stadtmobil Südbaden.

 

Newsletter Anmeldung