Wie wir Sie trotz Abstand bedienen!

Es gelten die aktuellsten Corona Regelungen – 3G.

Aktuelle Öffnungszeiten

Hauptgeschäftsstelle Freiburg

Wir haben wie folgt geöffnet und sind telefonisch, per E-Mail für Fragen und individuelle Beratung erreichbar:

Mo – Fr 09 – 13 Uhr
außer Mi 14 – 18 Uhr

Telefon 0761 – 23 0 20
E-Mail service@stadtmobil-suedbaden.de

Registrierungsstellen in ganz Südbaden

Bitte nehmen Sie telefonischen Kontakt zur Registrierungsstellen Ihrer Wahl auf und erfragen Sie die dortige aktuelle Situation und ob eine Registrierung möglich ist.

24/7 Telefon ‚Servicezentrale‘

0761 – 20 22 800

Für telefonische Buchungen und bei Problemen bei der Fahrzeugnutzung steht Ihnen unverändert unsere 24/7 Servicezentrale zur Verfügung.

Wie wir Sie trotz Abstand bedienen!

Zum Vertragsabschluss gelten die aktuellsten Corona-Regelungen.

Carsharing Vertragsabschluss

Führerscheinkontrolle – Kartenübergabe – Freischaltung – Zahlung

Vor Vertragsabschluss bitten wir Sie sich zuvor online anzumelden.
Sie erhalten eine Bestätigungsmail mit Ihren Anmeldeformularen.
Im Anschluss suchen Sie eine Registrierungsstelle ganz in Ihrere Nähe auf.
Beachten Sie die aktuellen Öffnungszeiten und erfragen Sie die zeitgerechte Situation einer Registrierungsstelle und deren Services.

In unserer Hauptgeschäftsstelle Freiburg

Der Zutritt in unsere Hauptgeschäftsstelle Freiburg ist nur gültig unter der 3G Regelung.

Vertragsabschlüsse in Sonderfällen versuchen wir per Telefon, Mail oder Post zu klären.

In Registrierungsstellen ganz in Ihrer Nähe

Bitte nehmen Sie telefonischen Kontakt zur Registrierungsstellen Ihrer Wahl auf und erfragen Sie die dortige aktuelle Situation und ob eine Registrierung möglich ist.

Wie Sie sich und Andere beim Auto-Teilen schützen!

Montag 18. Januar 2021

Mit den folgenden Handlungen jeder/s Einzelnen können alle mit CarSharing mobil bleiben, die sich im ÖV weniger geschützt fühlen.

Da die Autos nicht nach jeder einzelnen Nutzung desinfiziert werden können, appellieren wir an alle Nutzer*innen, die allgemeinen Hinweise der BZgA zum Selbstschutz zu befolgen:

1 – Halten Sie generell die Hände vom Gesicht fern – vermeiden Sie es, mit den Händen Mund, Augen oder Nase zu berühren.

2 – Waschen Sie sich nach der CarSharing-Nutzung die Hände ausreichend lange – mindestens 20 Sekunden – mit Wasser und Seife.

Wenn Sie sich noch besser schützen wollen:

3 – Wenn Sie sich noch besser schützen wollen: Tragen Sie während der CarSharing-Nutzung Einmalhandschuhe und entsorgen Sie diese nach der Nutzung in einem Mülleimer außerhalb des Fahrzeugs.

4 – Lüften Sie gegen evtl. noch vorhandene Aerosole vor dem Einsteigen durch kurzes Öffnen von 2 Türen, um die Innenraumluft komplett auszutauschen.

Wenn Sie ein CarSharing-Fahrzeug nutzen, dann helfen Sie mit, Nachnutzer*innen vor einem Infektionsrisiko zu schützen:

5 – Niesen oder husten Sie im und am Fahrzeug in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

6 – Legen Sie ein benutztes Taschentuch nicht auf Oberflächen im Fahrzeug ab und entsorgen Sie es nach der Fahrt in einem Mülleimer mit Deckel außerhalb des Fahrzeugs.